Anhängersteckdose

Aus LadaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

das sagen die Gesetze

  • Quelle: §53d (6) StVZO

..."In einem Zug brauchen nur die Nebelschlussleuchten am letzten Anhänger zu leuchten. Die Abschaltung der Nebelschlussleuchten am Zugfahrzeug oder am ersten Anhänger ist aber nur dann zulässig, wenn die jeweilige Ab- bzw. Wiedereinschaltung selbsttätig durch Aufstecken bzw. Abziehen des Steckers für die Anhängerbeleuchtung erfolgt."....

  • §49a

....
(9a) Zusätzliche Rückfahrscheinwerfer (§ 52a Absatz 2), Schlussleuchten(§ 53 Absatz 1), Bremsleuchten (§ 53 Absatz 2), Rückstrahler (§ 53 Ab-satz 4), Nebelschlussleuchten (§ 53d Absatz 2) und Fahrtrichtungsanzeiger (§ 54 Absatz 1) sind an Fahrzeugen oder Ladungsträgern nach Anzahl und Art wie die entsprechenden vorgeschriebenen lichttechnischen Einrichtungen fest anzubringen, wenn Ladungsträger oder mitgeführte Ladung auch nur teilweise in die in Absatz 1 Satz 4 geforderten Winkel der vorhandenen vorgeschriebenen Leuchten am Kraftfahrzeug oder Anhänger hineinragen. Die elektrische Schaltung der Nebelschlussleuchten ist so auszuführen, dass am Fahrzeug vorhandene Nebelschlussleuchten abgeschaltet werden. Die jeweilige Ab- und Wiedereinschaltung der Nebelschlussleuchten muss selbsttätig durch Aufstecken oder Abziehen des Steckers für die zusätzlichen Nebelschlussleuchten erfolgen......



Steckdosenbelegung bei 7-poligem Normalsteckverbinder Typ N (ISO 1724)

PIN Funktion Kabelfarbe (empfohlen) Besonderheit
1 Blinker links gelb
2 Nebelschlussleuchte blau Bis 1991 war hier Dauerplus, was zum Beispiel bei DDR Wohnanhängern für die Bordspannung genutzt wurde.
3 Masse für PIN1..7 weiß
4 Blinker rechts grün
5 Schlussleuchte rechts braun
6 Bremsleuchten rot
7 Schlussleuchte links schwarz



Steckdosenbelegung bei 13-poligem "System JAEGER" Steckverbinder (ISO 11446)

PIN Funktion Kabelfarbe (empfohlen) Besonderheit
1 Blinker links gelb
2 Nebelschlussleuchte blau
3 Masse für PIN1..7 weiß
4 Blinker rechts grün
5 Schlussleuchte rechts braun
6 Bremsleuchten rot
7 Schlussleuchte links schwarz
8 Rückfahrscheinwerfer rosa
9 Dauerplus orange
10 Ladeleitung für optionale Batterie im Anhänger grau
11 Masse für Pin 10 schwarz-weiß Erst ab 2004 belegt, davor frei
13 Masse für Pin 9 weiß-rot Erst ab 2004 ausschließlich für Pin 9; vorher Pin 9 und 10