Benzinpumpenrelais MPI

Aus LadaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Symptome

Folgende Symptome weisen auf einen Defekt des Benzinpumpenrelais hin:

  • Benzinpumpe läuft bei Stellung auf "Zündung an" nicht an (kein Surren unter der Rücksitzbank)
  • Motor startet durch, springt aber nicht an
  • Kerzen sind trocken

Fehlereingrenzung

Vorgehen, um den Fehler einzugrenzen:

  1. Sicherung des Benzinpumpenrelais prüfen. Bitte beachten, dass mit Einführung von E-Gas (Bosch 7.9.7) die Sicherung direkt am Benzinpumpenrelais zu finden ist.
  2. Abbau der Motorsteuergerät-Verblendung im Fahrerfußraum
  3. Fußmatten nach oben klappen
  4. Graues Kabel mit Steckverbindung suchen
  5. Steckverbindung lösen und auf der Seite zur Benzinpumpe mit 12V einspeisen
Lage Sicherung E-Gas


Fehlerbehebung

Jetzt sollte das Surren der Benzinpumpe zu vernehmen sein. Falls nicht, ist als Defekt die Benzinpumpe selbst in Betracht zu ziehen.
Als nächster Schritt wird das zugehörige Relais getauscht. Dazu die Viererreihe am Relais links von der Lenkstange suchen und dem grauen Kabel der Benzinpumpenleitung nachgehen. Dadurch lässt sich das zugehörige Relais ausfindig machen, welches getauscht werden muss.

Dazu jetzt die obere Schraube lösen und das Relais vorsichtig nach oben ausziehen. Einbau in umgekehrter Reihenfolge. Danach die Funktion prüfen und Matten und Verblendung wieder einbauen.